Paris verhängt Parkverbot gegen E-Scooter | fahrrad.space

Paris verhängt Parkverbot gegen E-Scooter

Paris und seine E-Scooter sind einfach nicht mehr aus den Schlagzeilen gekommen. Mal waren es E-Scooter von Verleihern, die reihenweise von verärgerten Anwohnern in die Seine geworfen wurden, mal das rowdyhafte Benehmen der Fahrer, das Pariser empört.

Jetzt hat die Pariser Stadtverwaltung erste Konsequenzen aus dem E-Scooter-Boom gezogen und umgesetzt. Ab sofort ist das Parken von E-Scootern auf Bürgersteigen, Fußgängerzonen und auch der Straße grundsätzlich verboten und nur noch auf extra ausgewiesenen Parkflächen möglich.

Quelle: Link

Letzte Beiträge