E-Bikes stehen reihenweise in Flammen | fahrrad.space

E-Bikes stehen reihenweise in Flammen

Einer der größten Verleiher von Pedelecs, „Lyft“ aus San Francisco, gerät kaum zwei Monate nach erfolgreicher Einführung seiner Leihfahrräder weiter unter Druck.

Hintergrund waren insbesondere zwei Pedelecs aus San Francisco, deren Akkus in Flammen aufgegangen sind und dieses von Fahrern dokumentiert wurde. Lyft möchte die Technik der Räder jetzt überprüfen und schließt derzeit auch Vorsatz oder Vandalismus als Ursache der Brände nicht aus. Räder von Lyft sind derzeit in San Francisco, San Jose und Oakland erhältlich.

Quelle: Link

Letzte Beiträge